Auch dieses Wochenende waren unsere Triathleten wieder erfolgreich:

Beim 1. City Wels Triathlon über die Sprintdistanz bewies Nicole Aigner einmal mehr ihre derzeitige starke Form und durfte trotz einer Schrecksekunde aufgrund eines Sturzes auf der Radstrecke den Sieg in ihrer Altersklasse und den 5. Rang in der Gesamt-Damenwertung feiern.

Werner Torau war beim Waldviertler Eisenmann Classic am Start, wo er den hervorragenden 3. Rang in der Klasse M-40 erreichte. Klaus Rinner belegte bei der Wolfgangsee Challenge über die Olympische Distanz in einer Zeit von 2:29h den 7. AK-Platz.

Herzliche Gratulation!

 

 

Podestplätze in Wels und Litschau

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code