Die diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaften über die Olympische Distanz wurden am 14. Juli im Rahmen des „Mostiman“-Triathlons in Wallsee-Sindelburg ausgetragen. Dabei waren auch drei unserer Athleten am Start, die allesamt Top-Ten-Platzierungen erreichten: Helmut Gaffl wurde in der M50-54 starker Vierter, Tanja Kastner erreichte in der W24-29 den 5. Platz und Klaus Rinner belegte in der M40-44 Rang 9. In der Mannschafts-Team-Wertung erreichten unsere drei Sportler den 11. Platz.

Beim Mostiman war auch eine Staffel von unserem Verein am Start: Geraldine Bouvier (Schwimmen), Jürgen Mauerkirchner (Rad) und Swen Hofer (Laufen) erreichten auf der Olympischen Distanz den tollen 3. Rang in der Mixed-Wertung!

Ein Danke gilt dieses Mal auch dem Wettergott: Wenige Minuten vor dem Start war noch ein gewittriger Regenschauer begleitet von starkem Wind durchgezogen, bevor sich rechtzeitig die dunklen Wolken wieder lichteten und die Sonne für die Athleten scheinen ließ. Insgesamt ein sehr gut organisiertes Rennen mit toller Stimmung am Streckenrand!

 

Top-Platzierungen bei Triathlon ÖSTM

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code