Bei den Österreichischen Leichtathletik-Meisterschaften der Masters in St. Pölten am vergangenen Wochenende konnte sich Angelika Krieger gleich zwei Meistertitel holen: Sowohl über die 1500 Meter (5:57:44) als auch über die 5000 Meter (21:18:92) war sie in der AK W55 die Schnellste.

Helmut Landgraf, der an den Läufen über 100m, 200m, 800m, 1500m und 5000m teilnahm, ging dieses Jahr leider leer aus. Vier 6. Plätze können sich jedoch angesichts der starken Konkurrenz auch mehr als sehen lassen!

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Angelika Krieger ist Österreichische Meisterin

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code